Wir sind für sie da, in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz & Hessen Sie erreichen uns in:
Mobil +49 (0) 177 86 77 022
Karlsruhe +49 (0) 721-957 88 58
Colorit Kuschel GmbH | Karlsruhe
wärmeschutz
wärmeschutz_2

Vollwärmeschutz

Vollwärmeschutz bedeutet, dass Außenwände von Gebäuden mit einem Schichtsystem aus Dämmkomponenten bebaut werden. Dies kann bei Neubauten aber auch bei Altbauten angewendet werden. Eine Möglichkeit zur Wärmedämmung ist zum Beispiel eine vorgehängte Fassade. Ein Vollwärmeschutz sorgt dafür, dass die Innentemperatur des Gebäudes angenehm bleibt. Außerdem schützt er die Innenwände vor Feuchtigkeit. Durch eine vorgehängte Fassade kann auch die Bildung von Schimmel effektiv verhindert werden.

Verwendet werden verschiedene Materialien:

– Mineralische Fasern (z.B Steinwolle, Glaswolle)
– Organische Fasern (z.B. Holzfasern, Schilf, Wolle usw.)
– Kunststoffe (z.B. Polyethyle)
– Synthetische Stoffe (z.B. Vakuumdämmplatten)

Jedes Material hat seine eigenen Vorteile und Nachteile. Welches Material verwendet wird hängt von den vorherrschenden Bedingungen ab. Mit in die Planung einbezogen werden müssen unter anderem die gewünschte Wärmedämmung, Kosten für die Dämmung sowie die Brandschutzbestimmungen der Immobilie.

Durch eine gute Wärmedämmung ergeben sich auch ökonomische Vorteile für Sie. So können zum Beispiel Heizkosten eingespart werden. Ein Vollwärmeschutz ist eine sinnvolle Investition. Wer sich für eine solche Maßnahme entscheidet denkt zukunftsorientiert. Wir unterstützen Sie gerne dabei, diese Baumaßnahme